Die SPIELEVERLAGE haben einen Leitfaden entwickelt

Die SPIELEVERLAGE haben einen Leitfaden entwickelt, der viele Ideen und Tipps rund um das Thema auzeigt, mit denen man Spiele im Handel und bei Veranstaltungen gut präsentieren kann. Die Broschüre gibt einen guten Überblick über das Kulturgut Spiel, zeigt nachahmungswerte Kollegentipps und bietet eine umfassende Übersicht... mehr...

Von Menschen und Mäusen

Wann wird ein Spiel zum Lernspiel? Und welche Rolle spielt die Gesellschaft im „Gesellschaftsspiel“? Im Zeitalter der Computerspiele mag sich (fälschlicherweise) der gute alte Terminus „Gesellschaftsspiel“ fast schon etwas altbacken, angestaubt und vorgestrig anhören. Für Neurowissenschaftler und Psychologen hingegen drückt der Begriff „Gesellschaftsspiel“, mit Akzent auf... mehr...

„Fachgruppe Spiel“ firmiert jetzt als „Spieleverlage e.V.“

Die „Fachgruppe Spiel“ – der Interessenverband der Spieleverlage in Deutschland – firmiert seit dem März 2014 als „Spieleverlage e.V.“, bleibt jedoch unverändert Mitglied im Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI). Der neue Name zeigt deutlicher auf, dass 20 Spieleverlage hier gemeinsam zusammenarbeiten, um das Thema Spiel zu... mehr...

Kleine, feine Spiele prägten das Umsatzgeschehen 2013

Während der ersten drei Quartale des Jahres 2013 verzeichnete der Verband der Spieleverlage in Deutschland – die „Fachgruppe Spiel“- einen Umsatzzuwachs bei Brett- und Kartenspielen von stolzen 5%. Dass die so in greifbare Nähe gerückte Umsatzrekordgrenze von 400 Millionen Euro dann doch nicht überschritten wurde,... mehr...

Weihnachtskonflikte spielend im Keim ersticken

Alle Jahre wieder geht es um, das Weihnachtsgespenst, das eigentlich nur ein guter Geist sein will. Ein Geist der Liebe, des Friedens, der Harmonie und der Besinnlichkeit. Kurz: Eine Kraft, die stets das Gute will – und allzu oft doch nur Stress, Enttäuschung und Streit... mehr...

Spiele legen 2013 stark zu

Die Fachgruppe Spiel verzeichnet in den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 einen Umsatzzuwachs bei Brett- und Kartenspielen von stolzen 5% und liegt damit noch 1% über den Zuwachszahlen der Gesamtspielwarenbranche. – Das 4. Quartal verspricht mit attraktiven Preisträgern und Herbstneuheiten eine weitere Verstärkung des... mehr...

Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg

Inlandsumsätze stabil, Auslandsumsätze steigend Umsätze bei Spielen und Puzzles auf dem deutschen Markt bleiben stabil – Exportzahlen weiter im Aufwärtstrend – Fachgruppe Spiel wird Mitglied im Deutschen Kulturrat Mit erneut rund 350 Millionen Euro erwies sich der Jahresumsatz 2012 bei Spielen und Puzzles einmal mehr als weitgehend... mehr...

Presseinformation zur „SPIEL ’12“ in Essen

ALS GLOBAL PLAYER ZUM SPIELERISCHEN ERFOLG Fachgruppe Spiel zieht sehr positive 10-Jahres-Bilanz der Exportentwicklung bei Spielen. Nahezu alle deutschen Spieleverlage, ob groß oder klein, etablierten sich im neuen Jahrtausend als veritable Global Player. – Inlandsmarkt für Familien- und Kinderspiele erweist sich einmal mehr als stabile... mehr...

Presseinformation zur „Internationalen Spielwarenmesse 2012“ in Nürnberg

Spieleabsatz bleibt unter den Umsatzrekordhöhen des Vorjahres. Warmes Frühjahr, warmer Herbst und warme Winterzeit verhinderten ein richtig heißes Spielejahr 2011. – Branche bleibt gelassen. Studie belegt, dass in deutschen Familien mehr denn je gespielt wird. Um die Umsatzrekordhöhen des Jahres 2010 erneut zu erreichen, hätte es... mehr...

Fachgruppe Spiel wählt neuen Vorsitzenden

Nach 4jähriger erfolgreicher Amtszeit gab Haba-Geschäftsführer Michael Hopf im Oktober 2011 den Vorsitz der „Fachgruppe Spiel“ ab. – Nachfolger von Hopf im Amt des 1. Vorsit- zenden wurde der Günzburger Verleger und Einzelhandelsunternehmer Hermann Hutter. Nach ziemlich genau vierjähriger Amtszeit reichte im Oktober 2011 Michael Hopf... mehr...