Mitspieler gesucht: Spieleverlage e.V. bringt App für Brettspieler

Besuchen Sie Twiddle auf Facebook: https://www.facebook.com/twiddleletsplay/ Nürnberg (wg) – Twiddle – let’s play! So geht Spielen heute. Der Spieleverlage e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem App-Entwickler Scorpius Forge diese neue App für Brettspieler entwickelt. Vorgestellt wird diese Anwendungs-Software auf der Spielemesse SPIEL 16... mehr...

Spielen ist Trumpf: Umsatz bei Spielen und Puzzles wächst weiter

Spielen ist Trumpf: Umsatz bei Spielen und Puzzles wächst weiter Nürnberg / Essen (wg) – Spielen bleibt der Deutschen schönstes Hobby. Der Spieleverlage e.V. in Nürnberg, Verbund der wichtigsten Spieleverlage im deutschsprachigen Raum, kann auch in diesem Jahr von einem erfreulichen Umsatz-Wachstum berichten. Der Absatz von klassischen... mehr...

Twiddle – let’s play!

Jetzt vorab als Veranstalter registrieren. Die neue Community App des Spieleverlage e.V. – Coming soon! Du hast ein Café, eine Kneipe oder einen Jugendclub in dem regelmäßig Spieleevents stattfinden? Du bist Mitglied eines Spielevereins oder Spieleverlages und möchtest über deine Spieleveranstaltung informieren? Dann registriere dich schnell... mehr...

Spiel des Jahres 2016 und Kennerspiel des Jahres 2016 stehen fest!

„Codenames“ von Vlaada Chvátil (Czech Games Edition, Vertrieb: Heidelberger Spieleverlag) ist das Spiel des Jahres 2016! Die Begründung der Jury zur Verleihung des begehrten Preises:  Zwei Geheimdienstchefs wollen ihren Teammitgliedern mitteilen, welche Agenten zur eigenen Organisation gehören. Da die Konkurrenz zuhört, suchen sie abwechselnd Assoziationen, um die... mehr...

Presseinformation zur SPIELWARENMESSE 2016 in Nürnberg

Treibhausklima für Umsätze in der Spielekiste 2015 2015 war ein begeisterndes Jahr für Spiele -mit einem druckvollen Umsatzzuwachs von 10,3 % bei „Spiele und Puzzles“. Kinderspiele legten überproportional stark zu und erreichen ein Plus von über 20 %. – Auch bei Spielen für Kinder im Vorschulalter... mehr...

Heisser Sommer 2015 auch für Spiele

Erfreulicher Umsatzzuwachs von 8,4% bei „Spiele und Puzzles“. – Familienspiele legen 2015 überproportional stark zu und erreichen ein Plus von 12,6%. – Auch bei Kinderspielen sowie Karten- und Knobelspielen weisen die Verkaufszahlen deutlich nach oben. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres weist die Großwetterlage bei Spielen und... mehr...

Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek!

Spieleautoren und Spieleverlage treten gemeinsam dafür ein, dass analoge Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) aufgenommen werden. Mit dieser Forderung und mit guten Argumenten wenden sich die Spiele-Autoren-Zunft e.V. (SAZ) und die im Spieleverlage e.V. zusammengeschlossenen Verlage an den Deutschen Bundestag und die... mehr...

KLASSISCHE FAMILIENSPIELE WAREN 2014 TRUMPF

Mit einer Steigerung von 8,6% gegenüber dem Vorjahr hatten die klassischen Familienspiele im Geschäftsjahr 2014 die Umsatznase vorn. Erwachsenenspiele, reine Strategiespiele und Tabletop Games verzeichneten mit -8,5%, -13,6% und -17% die stärksten Einbußen. Da alle drei Segmente aber gegenüber den mächtigen Sparten Familienspiele, Kartenspiele und... mehr...

Umsatzkonstanz an der Spielebasis – Bewegung an den Rändern

Große Vielfalt bei den diesjährigen Gewinnern der großen deutschen Spielepreise verspricht spannenden Umsatzherbst. – Spieleverlage gehen davon aus, dass die wegen des warmen, Outdoor-Aktivitäten beflügelnden Frühjahrs etwas schwächer ausgefallenen Umsätze der ersten Jahreshälfte durch ein lebhaftes Weihnachtsgeschäft wieder ausgeglichen werden können. Mit einem geringfügigen Minus von... mehr...

Die SPIELEVERLAGE haben einen Leitfaden entwickelt

Die SPIELEVERLAGE haben einen Leitfaden entwickelt, der viele Ideen und Tipps rund um das Thema auzeigt, mit denen man Spiele im Handel und bei Veranstaltungen gut präsentieren kann. Die Broschüre gibt einen guten Überblick über das Kulturgut Spiel, zeigt nachahmungswerte Kollegentipps und bietet eine umfassende Übersicht... mehr...